Mit Naturverbundenheit
für die Umwelt.

Nachfolgelösung für Rupper Energietechnik

Remo und Catherine Keller sind neue Inhaber der Rupper Energietechnik GmbH in Winterthur.

Herzlichen Dank für Ihre jahrelange Treue

Nach über 33 Jahren ist es für mich an der Zeit ein neues Kapitel aufzuschlagen. Mit dem Erreichen des Pensionsalters habe ich mich entschieden, für meine Firma einen geeigneten Nachfolger zu suchen. Ich freue mich ausserordentlich mit Herrn Remo Keller einen ausgewiesenen Heizungsfachmann mit viel Erfahrung gefunden zu haben. Er und seine Frau Catherine sind die neuen Inhaber der Rupper Energietechnik GmbH.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen um mich herzlich für Ihre jahrelange Treue zu bedanken. Es war mir immer ein Anliegen und eine Freude, zufriedene Kunden zu haben.

So gehe ich nun mit einem weinenden und einem lachenden Auge in Richtung Pensionierung. Bis Ende Jahr werde ich Herrn Keller noch aktiv im Geschäft unterstützen und mich anfangs 2020 vollständig aus dem operativen Geschäft zurückziehen.

Vielen Dank!
Herzliche Grüsse & alles Gute
Ihr Pius Rupper

Remo Keller und Pius Rupper


Ich freue mich sehr, die Nachfolge von Herrn Rupper antreten zu dürfen.

Es ist mir wichtig Ihnen den Top-Service zu bieten, den Sie sich von Herrn Rupper gewohnt sind. Ich kann Ihnen versichern, dass ich alles daran setzen werde Sie zu begeistern.

In enger Zusammenarbeit mit meiner Firma Hans Keller Energietechnik AG in Frauenfeld können wir Ihnen ein noch breiteres Dienstleistungsspektrum im Bereich der Energietechnik anbieten.

Gerne stehen wir Ihnen für eine unverbindliche Energieberatung zur Verfügung. Profitieren Sie von diesem Angebot und lassen sich von uns in Sachen Heizsysteme und Kostenoptimierung beraten. Gleichzeitig wäre dies eine Gelegenheit sich kennen zu lernen und uns mit Ihrer Heizung vertraut zu machen. Es würde uns sehr freuen von Ihnen zu hören.

Das operative Geschäft der Rupper Energietechnik GmbH wird Herr Alfred Kehrli übernehmen. Er freut sich, Ihnen als Ansprechspartner zur Verfügung zu stehen und Sie bald persönlich kennen zu lernen.

Freundliche Grüsse
Remo Keller

Alfred Kehrli